Programmangebote

Kanu, Klettern, Kalkberghöhle...

Die Jugendbildungsstätte Haus Rothfos ist ein toller Ort zum Relaxen, Baden, Spielen und Toben. Für Gruppen, die etwas mehr Action haben wollen, stellen wir darüber hinaus gern ein individuelles Programm zusammen.

Direkt am Haus kann man Kanufahren, den Wald und Sportplatz nutzen. Nur eine Viertelstunde fährt der Bus nach Bad Segeberg mit den Karl May-Festspielen, dem Kalkberg und seinen Höhlen und dem Fledermaus-Zentrum Noctalis. Aber auch der Erlebniswald Trappenkamp, der Tierpark Eekholt, der Hansapark Sierksdorf und Lübeck oder Hamburg als große Städte sind von Mözen und Segeberg gut erreichbar.

Hier ein Beispiel, wie fünf Tage Klassenfahrt oder Programm mit einerJugendgruppe gestaltet werden können. Die Beschreibung zu den Ausflugszielen finden sie hier.

Tag 1:

Sie erkunden unter fachkundiger Begleitung mit Kanadiern den Mözener See. Nach dem Baden lassen Sie beim gemeinsamen Grillen mit Blick auf den Sonnenuntergang am See den Tag ausklingen.

Tag 2:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder eigenem Bus erreichen Sie unkompliziert den Erlebniswald Trappenkamp.

Tag 3:

Sie fahren nach Bad Segeberg und erforschen dort mit ihrer Gruppe Noctalis und/oder die Kalkberghöhle. Danach ist noch Zeit, sich die Stadt anzusehen, z.B. mit einer Geocaching-Tour. Im Sommer können Sie auch die Karl-May-Festspiele besuchen.

Tag 4:

Beim Bogenschießen braucht die Gruppe Konzentration, Ruhe und Disziplin. Zum Ausgleich kann sie sich bei Geländespielen austoben und noch einmal mit Großkanadiern in See stechen. Alternativ können Sie den ganzen Tag für eine begleitete Kanutour auf der Trave nutzen.

Tag 5:

Vor ihrer Abreise besuchen Sie den Barfußpfad in Todesfelde.

 

P7121227